the initial way to reload your cartridge

 

 

 

 



Alles für den Schützen und Wiederlader
Unter dem Menpunkt  >Angebote<  finden Sie unsere derzeitig aktuellen Angebote auf . Sollten Sie einen 
Artikel suchen, der derzeit nicht unter den aktuellen Angeboten zu finden ist, kontaktieren Sie uns einfach. Wir melden 
uns umgehend mit einem Angebot bei Ihnen, sofern der von Ihnen gesuchte Artikel sich in unserem Lieferprogramm befindet.



GUNTEC-reloaded © 2011
                                               

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB`s) & Versankosten (lfdNr. 4.1-4.3)
   Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie die AGB`s von GUNTEC-reloaded an
  und die haben Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen 

1.1

Abweichungen von diesen Verkaufsbedingungen - insbesondere die Geltung von Bezugsvorschriften des Käufers - bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung.

1.2

Unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, soweit wir sie bestätigen oder ihnen durch Übersendung der Ware nachkommen, mündliche Nebenabreden nur, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

1.3

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma guntec-reloaded  

2.1

Bestellungen nehmen wir ausschließlich (nur Deutschland) per E-Mail entgegen, die Ihre telefonische Erreichbarkeit enthalten sollte. 
!*E-Mails mit einer Bestellung im Anhang werden aus Sicherheitsgründen nicht bearbeitet*! 
Die Bestellung muss aus der Main E-Mail lesbar sein.

2.2

Der Mindestbestellwert beträgt 20,00 Euro.

2.3

Um Namens-Missbrauch des Bestellers durch Unbekannte vorzubeugen, erfolgt durch uns eine Auftragsbestätigung.

3.1

Alle Artikelpreise inkl. Angaben unserer Preisliste sind unverbindlich.

3.2

Für die Berechnung gelten stets die am Tage der Lieferung gültigen Preise.

3.3

Die Preise verstehen sich in "Euro" inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4.1

Innerhalb Deutschlands erfolgt die Zulieferung der Ware über die Deutsche Post AG, DHL, DPD, UPS oder HERMES-Versand. Im Falle von Lieferverzögerungen kann gegen uns nur eine Schickschuld geltend gemacht werden.
Die Versandkosten bis 20Kg Gesamtgewicht (kein Sperrgut)  und über  20 Kg Gesamtgewicht sowie Sperrgut richten sich nach dem am Bestelltage gültigen Versandkosten des gewählten Zustellunternehmens.
 
**
Es erfolgt generell  keine Warenlieferung ins Ausland** 
                   **No Internation SHIPPING**

4.2

Bestellungen werden maximal binnen einer Woche realisiert.
Abweichungen davon werden dem Besteller per E-Mail mitgeteilt.

4.3

Der Versand erfolgt auf Kosten und Risiko des Bestellers. Die Versandkosten halten sich an die derzeit gültigen Kosten der unter Pkt. 4.1 genannten Firmen. 
Als Verpackungspauschale fallen Grundsätzlich 2,00€ zusätzlich der Versandkosten an, die unter bestimmten Bestellvoraussetzungen entfallen können.

5.1

Zahlungen erfolgen grundsätzlich per Vorkasse, per Lastschrift mit Einzugsermächtigung oder per Nachnahme. Bei Lieferung per Nachnahme geht die vom Zusteller zzgl. zum Warenwert erhobene Nachnahmegebühr zu Lasten des Empfängers.

5.2

Die Vorauszahlung kann nach Erhalt unserer schriftlichen Auftragsbestätigung erfolgen.

6.1

Alle Angaben über Eignung, Verarbeitung und Anwendung unserer Produkte, technische Beratung und sonstige Angaben erfolgen nach besten Wissen, befreien den Käufer jedoch nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen. Bedienungsanleitung und technische Hinweise sind einzuhalten.

6.2

Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn sie innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware - bei verborgenen Mängeln nach ihrer Entdeckung, spätestens jedoch nach Erhalt der Ware im gesetzlichen Rahmen - schriftlich unter Beifügung von Belegen erhoben werden.

6.3

Unsere - ab Rechnungsdatum 24-monatige - Gewährleistungsfrist beschränkt sich nach unserer Wahl auf Ersatzlieferungen, Wandlung, Minderung oder Nachbesserung. Beanstandete Ware darf nur nach unserem ausdrücklichen Einverständnis zurückgesandt werden.

6.4

Soweit gesetzlich zulässig, ist unsere Verpflichtung zur Leistung von Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, begrenzt auf den Rechnungswert unserer an dem schaden stiftenden Ereignis unmittelbar beteiligten Warenmenge. Dies gilt nicht, soweit wir nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit unbeschränkt haften.

6.5

Für die geschäftliche Beziehung zwischen GUNTEC -reloaded- und dem Besteller gilt ausschließlich deutsches Recht als vereinbart. Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz.

                                         ZURÜCK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, FAX, E-Mail) oder durch Rückseendung der Sache widerrufen. die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

 

 

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können sie die Wertersatzpflicht vermeiden indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten und Gefahr zu Lasten des Käufers zurückzusenden. Nicht paketfähige Sachen werden kostenpflichtg beim Käufer abgeholt.

ZURÜCK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

ZURÜCK

 

 

 

 

 

 










                                            IMPRESSUM & KONTAKT

 







 

 

 

 

ZURÜCK